Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied in unserem Verein werden

  • Quartierbewohner
  • Haus- und Grundeigentümer im Quartier
  • Gewerbetreibende und Dienstleister im Quartiergebiet sowie
  • andere Personen, welche sich für die Aktivitäten unseres Vereins interessieren

Wie wird man Mitglied

  • Mitteilung mündlich oder schriftlich an ein Vorstandsmitglied
  • oder per E-Mail sowie
  • Einzahlung des Mitgliederbetrages von zur Zeit 20 Franken (Einzelpersonen und Firmen) respektive 30 Franken (Familien, gilt für alle Volljährigen im gleichen Haushalt)
  • weitere Verpflichtungen gibt es nicht

Was bekommt man für seinen Jahresbeitrag

  • ein attraktives Veranstalungsangebot
  • eine persönliche Einladung für unsere Anlässe inklusive Generalversammlung mit offeriertem Nachtessen
  • unentgeltliche oder vergünstigte Angebote bei unseren Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Wahrung der Rechte (z.B. Nachtruhe, Ordnung) und Interessen

Gemäss seinen im Jahr 2000 revidierten Statuten bezweckt der Verein nebst der Förderung und Pflege freundnachbarlicher Beziehungen die Wahrung der Interessen von Bewohnern des Quartiers Eisenbahnvorstadt, aber auch der im Quartier tätigen Unternehmer, Gewerbetreibende und Dienstleister. Der Verein versucht dies zu erreichen durch Information und Diskussion wichtiger Fragen, durch die Aufnahme von Anregungen und Wünsche sowie durch Vertretungen der Anliegen des Quartiers bei Behöerden, Firmen und Privaten. Gleichzeitig unterstützt und fördert der Verein Nachbarschaftshilfe, Gemeinschaftsaktionen und eigenverantwortliches Handeln der Quartierbewohner im Interesse des Quartiers Eisenbahnvorstadt und der Stadt Sursee.